How do you eat xo sauce?

Die Soße selbst ist ein Gewürz, und Sie können die Soße direkt nehmen und als Dip-Soße für gebratene Teigtaschen oder andere Gerichte verwenden, oder Sie verwenden die Soße, um schnelle und schmackhafte Gerichte wie gebratenen Tofu, Jakobsmuscheln oder Reis mit Garnelen und Ei herzustellen. In der kantonesischen Küche ist die XO-Sauce das Allzweckgewürz, und die XO-Sauce wird für gebratenes grünes Gemüse verwendet. Wie man Xo-Sauce isst 最受歡迎的XO醬適合加入於各種菜式,參考多款XO醬食譜,不論是中、西、日式美食,還是用煎、炒、煮、炸的烹調方式,配合蘇太精心調製的XO醬都能令味道提升。 Wie man Xo-Soße isst Wie man getrocknete Jakobsmuscheln und Garnelen in XO-Sauce zubereitet Zubereitung: Gekochter Reis, Ei, getrocknete Jakobsmuscheln, Garnelen, Bok Choy, Champignons, XO-Sauce, Maisstärke Erhitzen Sie Öl in einer Bratpfanne und braten Sie Jakobsmuscheln und Garnelen bei starker Hitze, bis sie gar sind. Sellerie, Champignons, Öl und Sauce zugeben und aufkochen lassen. 2. gießen Sie das aufgelöste Maisstärkewasser in die Pfanne, um die Sauce anzudicken, damit Sie die XO Sauce Baked Scallops and Shrimp in der Pfanne zubereiten und beiseite stellen können. 3. gießen Sie Öl in eine saubere Pfanne, stellen Sie sicher, dass die Oberfläche der Pfanne gleichmäßig ist und legen Sie sie auf das Öl, drehen Sie die Hitze auf niedrig und schlagen Sie dann die Eier, die schützende Schicht der Eihaut wird sich lösen. 4. den gekochten Reis verkehrt herum auf die Eierschale legen, die Sauce darüber gießen und den Reis in die Eierschale einwickeln. So gießen Sie die Sauce über den Tofu Wie man die Xo-Sauce gießt Bereiten Sie die Zutaten vor: 1 Tofu, Champignons, Karotten, Pflaumen (optional), Zwiebeln, Knoblauch (optional). Sojasauce, Speiseöl, Sojasauce, Shaoxing-Wein, Zucker, Hühnerfleischpulver nach Geschmack 1. das Ei und den Tofu in 10 gleiche Portionen teilen und in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten, herausnehmen und beiseite stellen. 2. shiitake-Pilze in kaltem Wasser einweichen und in viele Scheiben schneiden, Knoblauch fein hacken, Möhren waschen und in ein Stück schneiden, Pflaumen in dünne Scheiben schneiden, Zwiebeln mit etwas Platz schneiden. 3. das restliche Öl in den Tofutopf geben, das Öl erneut erhitzen, den Knoblauch und die Pilze hinzufügen und anbraten. 4. die getrockneten Pflaumen hinzufügen, gut umrühren und die restlichen Zutaten und die Xo-Sauce hinzufügen. 5. gebratenen Tofu hinzufügen, Hitze auf niedrig reduzieren und 1 Minute köcheln lassen, um die Sauce zu verdicken, und uns kurz vorher hinzufügen. Zusammenfassung: XO-Sauce wird nicht nur als Gewürz zum Kochen verwendet, sondern kann auch direkt in Knödel oder gebratene Knödel getunkt werden, der Geschmack ist sehr lecker.