Background significance, advanta...

1. Hintergrund: Warum wurde der plan für den städtischen Ballungsraum Guangdong-Hongkong-Macao Greater Bay Area vorgeschlagen?Warum wird derzeit die städtische Agglomeration Guangdong-Hongkong-Macao Greater Bay Area vorgeschlagen?Während ich in Hongkong und Macau studierte, greater bay area opportunities sich viele meiner Freunde fragen, warum plötzlich die Big Bell aufgetaucht ist, so neuKonzept Aus der perspektive des Festlandes denken wir, dass dieses Thema nicht so neu ist, weilDas Konzept der "Greater Bay Area" wird seit langem von den Menschen vorgebracht. Wu, Gründungspräsident der Hong Kong University of Science and TechnologyJia Wei sprach sehr früh über das Konzept der "Bay Area" und sprach über das Zhang Siping-prinzip des Shenzhen Institute of Innovation and Development.Auch der Direktor schlug 1992 ein ähnliches Konzept vor. 2007 in unserer umfassenden EntwicklungsforschungEine gemeinsame Studie des Instituts und des Hong Kong Knowledge Economy Research Center schlug vor, Hongkong und Shenzhen zu internationalen Metropolen zu entwickeln und sich daran zu beteiligen.Oder so ähnlich, es zeigt, dass Leute, Think Tanks oder andere dies relativ früh vorgeschlagen habenFragen.Der nationale "Zwölfte Fünfjahresplan" schlug eine "städtische Agglomeration von Weltrang" vor.Der „Dreizehnte Fünfjahresplan“ schlug eindeutig die „Guangdong-Hongkong-Macao Greater Bay Area“ vor. In den beiden Sitzungen in diesem JahrAls premier Li Keqiang dieses Thema im Arbeitsbericht der Regierung ansprach, hatte dies große Auswirkungen.Aus dieser perspektive glauben wir, dass dieser Vorfall nicht plötzlich kam, sondern eine Erfahrung war.Ein weiterer sehr wichtiger Hintergrund ist die planung städtischer Agglomerationen, die eigentlich die Formulierung des "Zwölften Fünfjahresplans" ist.Der plan hat begonnen. Metropolregion ist eine wichtige Form von Chinas neuem UrbanisierungsplanNach dem 18. Nationalkongress der Kommunistischen partei Chinas schlug das Land vor, die Förderung der „neuen Urbanisierung“ und „neuen“Die konkrete Aufgabe liegt in der planung urbaner Agglomerationen. Der 13. Fünfjahresplan sieht den Bau von 19 . vorFür urbane Agglomerationen umfasst der planungsinhalt Raum, Industrie, Infrastruktur, ökologische Umwelt,Der institutionelle Mechanismus ist im Grunde ein umfassender paradigmenplan.Aus dieser perspektive fragen wir natürlich nach der planung der Bucht und der ursprünglichen Weltklasse-StadtGibt es einen Unterschied zwischen kollektiven plänen?Ich habe mit professor Wang Jixian gesprochen, sagte er Guangdong, Hongkong und MacauDie Greater Bay Area ist ein Opp. Das ist ein soziologisches Konzept. Das Subjekt des „Schauspielers“ ist automatisch bewusstDas Thema "Akteure" konvergiert automatisch und bewusst ihre projekte, pläne oder Aktionen in diesem "obligatorischen Zugangspunkt" in der Greater Bay Area.Am Ende wird es immer Ergebnisse geben. Natürlich sind einige pläne für die Greater Bay Area nichts Neues und unterscheiden sich nicht von der ursprünglichen städtischen Agglomeration des pearl River Delta.Tatsächlich steht die planung des Ballungsraums Guangdong-Hongkong-Macau vor dem oben erläuterten Hintergrund im Einklang mit dem "Zwölften Fünfjahresplan".Hintergrund, Bedeutung, Ziele etc. sind definitiv anders. Obwohl es früher Weltklasse war.Obwohl städtische Agglomerationen noch auf lokaler Ebene geplant sind, sind sie jetzt etwas schwer umzusetzenEs ist ein Regionalplan unter der Führung der Zentralregierung und ein Entwicklungsplan, der die nationale Strategie widerspiegeltDer Zweck, einschließlich Hongkong und Macau, besteht darin, die Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen Guangdong, Hongkong und Macau zu fördern und die Integration von Guangdong, Hongkong und Macau zu fördern.Erhalten Sie den Wohlstand und die Stabilität Hongkongs. Ich denke, es ist eine gute Idee, heute hierher zu kommenDer Ballungsraumplan und sein bisheriger Hintergrund haben unterschiedliche Bedeutungen.