Technical parameters and indicat...

Die wichtigsten technischen parameter1. Betriebsdruck: 0,05 Mpa-0,5 Mpa2. Empfohlener Druck: 0.1Mpa-0.5Mpa3. Kaltwasservorlauftemperatur: 5℃-29℃4. Warmwasserversorgungstemperatur: 55℃-85℃5. Auslasstemperaturbereich: 20℃-506. Sicherheitstaste einstellen: 38℃7. Sicherheitsparameter: Das Kaltwasser ist grohe 龍頭, die Wasserleistung wird in den ersten 5 Sekunden automatisch auf 1,9 l/min reduziert, der Auslauf beträgt weniger als 150 ml und die Auslauftemperatur beträgt weniger als 49 ° CBenutze Angelegenheiten1. Alle Verunreinigungen in der Rohrleitung sollten während der Installation vollständig entfernt werden. Es kann Beschädigungen, Verklemmen, Blockieren und Auslaufen des Ventileinsatzes verhindern. Gleichzeitig sollte das Äußere gereinigt werden, damit keine Rückstände von Baustoffen zurückbleiben.2. Für jede Art von Wasserhahn-Erstellungsprodukt ist es nicht erforderlich, beim Ein- und Ausschalten übermäßig kostspielige Kraft aufzuwenden, sondern die Schüler einfach leicht zu drehen oder zu bewegen. Selbst die traditionelle Badewannenarmatur erfordert nicht viel Kraftaufwand, um sie zu verschrauben. Verwenden Sie den Griff auch nicht als Armlehne zum Stützen oder Verwenden. produkte, die mit einer Siebabdeckung für den Wasserauslass ausgestattet sind, sollten nach einer Nutzungsdauer demontiert und gespült werden, um Verunreinigungen zu entfernen. Bei produkten, die mit Schläuchen ausgestattet sind, sollte darauf geachtet werden, dass die Schläuche in einem natürlich gedehnten Zustand bleiben, um ein Brechen zu vermeiden.3. Der Metallschlauch von Lianpengbao des Badewannenhahns sollte in einem natürlichen Ausbreitungszustand gehalten und bei Bedarf nicht auf den Wasserhahn aufgewickelt werden. Achten Sie bei Gebrauch oder Nichtgebrauch gleichzeitig auf die Verbindung zwischen Schlauch und Ventilkörper, um zu verhindern, dass der Schlauch bricht oder beschädigt wird.4. Der Wasserhahn, der über einen kurzen Zeitraum verwendet wurde, kann manchmal einen unvollständigen Verschluss, ein Auslaufen, einen losen Griff, eine lockere Verbindung und ein Wasserleck usw. aufweisen. Unter normalen Umständen können Verbraucher es selbst lösen.5. Vorsichtsmaßnahmen für die Reinigung des Wasserhahns:Verwenden Sie niemals eine Stahlkugel oder andere harte Gegenstände, um die Oberfläche des Wasserhahns abzuwischen.Die Stahlkugel kann die Oberfläche des Wasserhahns leicht zerkratzen.2. Verwenden Sie zum Reinigen am besten ein neutrales Reinigungsmittel und ein starkes Reinigungsmittel ist nicht für die Reinigung mit einem Wasserhahn geeignet.3. Wischen Sie nach der Reinigung des Wasserhahns das restliche Wasser auf der Oberfläche mit einem trockenen, fusselfreien Tuch ab, um Kalkablagerungen zu vermeiden.